Kleinkinderturnen

(Groß-) Eltern-Kind-Turnen

 

Beim (Groß-) Eltern-Kind-Turnen singen wir gemeinsam, machen Bewegungsspiele mit und ohne Kleingeräte und Alltagsmaterialien. Wir bauen aus den Großgeräten Erlebnis- und Bewegungslandschaften auf. Es gibt immer Angebote, die zum Mitmachen einladen, da bleibt kein Kind lange sitzen. Es soll Freude an sportlicher Betätigung geweckt werden, die dann hoffentlich ein ganzes Leben anhält. Die motorischen Grundfähigkeiten der Kinder können sich entwickeln, wodurch später auch die feinmotorischen Fertigkeiten wie das Schreiben leichter fallen. Ferner werden die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. So werden die Voraussetzungen geschaffen und Grundlagen gelegt für später erforderliche sportartspezifische Fähigkeiten.

Das Besondere an diesen Turnstunden ist, dass all dies in einem gesicherten Rahmen zusammen mit den Eltern, Großeltern und evtl. Geschwistern, also mit den Kindern bereits vertrauten Personen geschieht. So wird gleichzeitig die Bindung und das Vertrauen zwischen Kind und Eltern bzw. Großeltern gefestigt. Dadurch ist es für die Kinder leichter möglich, sich auch in unbekannte Situationen zu begeben, neue Erfahrungen zu sammeln und Neues zu lernen. Die Kinder können sich, ihre Möglichkeiten und auch Grenzen entdecken und erweitern. Sie haben Freude an ihrer eigenen Leistung und können ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln.

Ich lade euch ein, zu kommen und mit uns Spaß beim Turnen zu haben.

 

Wo:
Turnhalle der Johann-Wolf-Grundschule, Nörten-Hardenberg

Kosten:
reduzierter Vereinsbeitrag

Wann:
Zeiten: Montag 16:00 – 18:00 Uhr

1 – 5 Jahren

 

Ansprechpartnerin:
Susan Papenberg,

Tel: 0176 55394221